Wandervorschläge in Meran 2000

So gelangen Sie im Frühling, Sommer und Herbst zur Kuhleitenhütte

Meran 2000 zur Kuhleitenhütte

Startpunkt: Bergstation Meran 2000
Tourenlänge: 4,3 km
Aufstieg: 457m
Abstieg: 1m
Gehzeit: 1h 39m
Wegnummer: 18, 3, 19A, 19
Wegart: leichter Bergweg

Falzeben zur Kuhleitenhütte

Startpunkt: Falzeben Parkplatz
Tourenlänge: 6,6 km
Aufstieg: 737m
Abstieg: 5m
Gehzeit: 2h 32m
Wegnummer: 51, 14, 18, 3, 19A, 19
Wegart: leichter Bergweg

Meran 2000 zum Ifinger Gipfel

Startpunkt: Bergstation Meran 2000
Tourenlänge:  5,3km
Aufstieg: 718m
Abstieg: 36m
Gehzeit: 2h 20m
Wegnummer: 18, 3, 19A, 19
Wegart: schwieriger Bergweg

Schenna zur Kuhleitenhütte

Startpunkt: Bergstation Taser (Schenna)
Tourenlänge:  6,6km
Aufstieg: 949m
Abstieg: 63m
Gehzeit: 3h 20m
Wegnummer: 40, 16, 19
Wegart: leichter Bergweg

Rundwanderung Kratzbergersee | Kuhleiten | Meran 2000

Startpunkt: Bergstation Meran 2000
Tourenlänge:  13,1km
Aufstieg: 591m
Abstieg: 591m
Gehzeit: 4h 43m
Wegnummer: 18, 3, 4, 3, 3A, 19A, 19, 19A, 3
Wegart: mittelschwerer Bergweg

Vöran | Kuhleiten | Falzeben

Startpunkt: Gasthof Waldbichl (Vöran)
Tourenlänge:  20,7km
Aufstieg: 1.010m
Abstieg: 906m
Gehzeit: 6h 45m
Wegnummer: 15, 38B, 11, 11A, 2, 5, 4, 14, 18A, 3B, 3, 19A, 19, 19A, 3, 18, 14
Wegart: schwieriger Bergweg